Eduroam im Forschungszentrum Jülich unter OS X Lion

Seit OS X Lion gibt es nicht mehr die Möglichkeit, im entsprechenden »Weitere Optionen«-Reiter der Netzwerkeinstellung von Wi-Fi das 802.1X-Profil zu bearbeiten oder gar hinzuzufügen. Apple scheint diesen manuellen Weg durch fertigkonfigurierte Profile ersetzt zu haben.

Ins Eduroam kommt man daher nicht ohne weiteres.

Die Lösung: Den iOS-Weg des »Wireless LAN im Forschungszentrum Jülich«-Guides nehmen!
iOS kann schon länger nur per entsprechendem Profil auf Eduroam zugreifen. Dieses Profil existiert – und es kann für OS X Lion benutzt werden.

Auf Seite 18 des Guides findet ihr die Adresse, unter der ihr wlan-fzj-eduroam.mobileconfig herunterladen könnt: pcsrv.zam.kfa-juelich.depublicWLANeduroamapple_ios – Problem an der Sache: Ihr braucht einen Kollegen im (kabelgebundenen?) FZJ-LAN, der euch das Profil irgendwie zukommen lässt.

Installieren, E-Mail-Daten eingeben, fertig.
33166373-Bildschirmfoto 2011-10-18 um 18.03.11
(Toll auch, Lion, dass das Systemeinstellungsmenü »Profile« erst erscheint, nachdem man das erste installiert hat.) 

EDIT: Das Profil funktioniert zwar, lässt euch aber bei jeder neuen Verbindung zu Eduroam das Passwort neu eingeben. Unangenehm. Ich habe gerade mit dem Eduroam-Menschen vom JSC ein neues Profil erstellt, das bald auch verteilt wird. Wer vorher Probleme mit genau diesem Punkt hat, er möge sich melden.