Woche #8

Die ersten zwei Tage dieser Woche besuchte ich einen GPU-Programmierungskurs vom Supercomputing Center. Grafikkartenchips können massiv parallele Rechenaufgaben lösen. Insbesondere toll für Matrixmultiplikationen, so wie wir sie für unsere Trackingalgorithmen benötigen.
Für’s Wochenmeeting habe ich etwas von dem Gelernten zusammengefasst.

Den letzten Tag kann ich leider nicht miterleben: Das Center ist wegen einer geplanten Stromabschaltung außer Gefecht gesetzt. Der Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, an dem ich nicht kann…

 

Mittwoch: frei (neue Küche, juchu).

 

Donnerstag nahm ich morgens an einer Strahlenschutzbelehrung bei. Der Stoff wird nicht interessanter, wenn man ihn von Nicht-Physikern unterrichten lässt (Amüsement und Ärgernis halten sich die Waage).
Dann war Meeting (siehe Präsentation) und die Woche auch schon wieder rum. So schnell kann’s manchmal gehen…

 

Die Plots zum Thema von letzter Woche reiche ich nach. Dann, wenn ich mich wieder damit beschäftige.