Woche #21

(Zeitraum: 12.3.2012 – 16.3.2012)

Die Woche steht im Zeichen von Bürokratie. Gefühlt muss ich tausende Dokument ausfüllen, Reisen abrechnen und beantragen.
Irgendwann komme ich tatsächlich zum programmieren und finde einen Fehler in meinem Code, der zu quatschigen Resultaten geführt hatte. Auch nach dem Beheben der Fehler gefallen mir die Ergebnisse noch nicht so richtig. Ich muss mir den Krams noch mal genau anschauen.

Mein Betreuer denkt auch in seiner freien Zeit an die Arbeit und hat eine Idee für meinen Algorithmus. Von den Hough-Transformationen inspiriert könnte ich mal schauen, wie die Häufigkeitsverteilungen gewisser Fitparameter eines Events ist und ob wir anhand dessen nicht Schnittparameter setzen können.